FANDOM


Der Chimäre Virus ist unter der Führung von Robert Chan entwickelt worden und besteht im Grunde genommen aus zwei Virenstämmen welche getrennt von einander völlig wirkungslos sind. Werden jedoch beide Komponenten einem Wirt verabreicht fängt dieser an zu Mutieren. Die Mutation ist nicht bestimmt und führt fast jedes Mal zum Tod des Wirtes. Gelingt es dem Wirt aber die Mutation Bioelektrich oder Biochemich zu kontrollien, kann er die Mutation in eine von ihm gewünchte Richtung zu lenken und sich so selbst eine belibige Form zu geben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki