FANDOM


Der G-Virus ist ein durch Zufall enstandener Virus der durch massive Experimente an Lisa Trevor enstand. Sie wurde im Laufe der Jahre mit verschiedensten Viren, Chemikalien und Parasiten ausgesetzt. Darunter auch der Progenitor-Virus, dieverse T-Viren Varianten und der NE-Parasit. Nach einiger Zeit endeckte man in ihr die Urform des G-Virus. Der G-Virus hat vielfach verstärkte Mutagene Eigenschaften gegenüber dem T-Virus. Anders als beim T-Virus ist die steuerung oder Manipulation der Mutation nicht möglich, der Wirt mutiert so lange weiter bis keine Energie mehr dafür vorhanden ist. Wie die Enstufe derMutation aussieht ist nicht bekannt da kein Wirt lange genug existierte um diese Stufe zu erreichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki